Sonntag, 27. Juli 2014

Zweite Zuckertüte für Ben

Wieder was geschafft am heutigen Tag!

Anstatt dass die Figuren aus Moosgummi oder Karton gestaltet werden, können auch gekaufte Figuren einen schicken Eindruck hinterlassen. Bei dieser Schultüte ist die Fahrbahn schön zu erkennen, auf der die Spielzeugautos mit Draht befestigt sind. 


Zum Dekorieren haben wir fertige Verkehrsschilder platziert, um die Straße noch echter darzustellen. Vom Zeitaufwand liegt diese Tüte mit drei Stunden im mittleren Bereich.


 

 




















Für die Woche bin ich sehr glücklich mit dem, was entstanden ist. :-) 
Solche Zuckertüten hätte ich mir auch gerne als Kind gewünscht.

Kommentare:

  1. Haha! Diese Zuckertüte ist ja echt der Hammer!
    Du bist die Zuckertütenqueen!!!

    AntwortenLöschen
  2. Wieder ein Traum von Zuckertüte. Da werden die Augen leuchten. LG Mamie

    AntwortenLöschen