Sonntag, 21. September 2014

Sonnenblume aus Perlen

Trotz des miesen Wetters bin ich gerstern mutig in das schlammige Sonnenblumenfeld gegangen. 

Für meine Freundin habe ich drei Sonnenblumen gepflückt und nicht nur das, ich habe ihr zum Geburtstag eine aus Perlen gefädelt - natürlich passend zu dieser Jahreszeit. Ich habe für das Blümchen in etwa fünf Stunden gebraucht und es kommt in der Mini-Vase gut zur Geltung.

Mir gefallen Sonnenblumen sehr und es heißt ja: "was einem selber gefällt, sollte man gerne verschenken."

Es war gestern ein wunderschöner Abend, auch wenn ich auf einmal ziemlich müde wurde. :-)

Kommentare:

  1. Die hast du wieder fein gemacht... Da hat se sich sicherlich gefreut. Und das nächste mal gehen wir zusammen ins Sonnenblumenfeld... :D

    AntwortenLöschen
  2. Toll wie bei Dir die Sonne aufgeht. LG Mamie

    AntwortenLöschen